18. März 2018

Der Trägerverein „Initiative Ernährungsrat Innsbruck“

Der Innsbrucker Ernährungsrat ist nicht über Nacht entstanden. Das Projekt haben neben engagierten Privatpersonen auch mehrere lokale Organisationen unterstützt, die sich auf ihre Art bereits für eine nachhaltige, gerechte und gesunde Ernährung in dieser Stadt einsetzten – darunter beispielsweise Slow Food Tirol, der feld Verein, Südwind Tirol und Transition Tirol. Mehr über den Gründungsprozess erfahren Sie im Beitrag „Was bisher geschah“. 

Am Legitimationskreis des Ernährungsrates werden nur ausgewählte Personen aus den verschiedenen Bereichen des lokalen Versorgungssystems teilnehmen können – um eine zielgerichtete und konsensfähige Arbeit des Rates zu ermöglichen.

Dennoch soll der Rat von einer breiten gesellschaftlichen Basis getragen und langfristig erhalten werden. Auch, um die politische und finanzielle Unabhängigkeit des Projekts zu gewährleisten, entschloss sich die Koordinationsgruppe in einer der ersten Sitzungen zur Gründung eines Vereins:

Initiative Ernährungsrat Innsbruck e.V.

ZVR.-Nummer: 1673953338 Sitz: Innsbruck
Obfrau: Ute Ammering, Stellvertretende Obfrau: Simone Pichler
Schriftführerin: Rebecca Sandbichler, Stellvertretende Schriftführerin: Elisabeth Senn
Kassier: Moritz Schneider, Stellvertretender Kassier: Hendrik Strele

Vereinsstatuten

Werden Sie Mitglied oder außerordentliches Mitglied, wenn Sie die Arbeit für den Ernährungsrat mit einem regelmäßigen Beitrag unterstützen möchten. Oder schlagen Sie Ehrenmitglieder vor, die sich besonders um ein nachhaltiges Ernährungssystem in Innsbruck verdient gemacht haben. Schreiben Sie dazu bitte an verein@ernaehrungsrat-innsbruck.at.